Telefon: 0611 — 950 72 75

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand April 2009

1. Vertragspartner
Vertragspartner ist karrierepuzzle, Frau Gabriele Köhler-Gräf, Königsberger Straße 22a, 65191 Wiesbaden als Auftragnehmer und der jeweilige Auftraggeber. Bei Minderjährigen ist grundsätzlich der Erziehungsberechtigte Auftraggeber.

2. Vertragsgegenstand
karrierepuzzle berät bzw. coacht den Auftraggeber im Zusammenhang gemäß der im Erstgespräch vereinbarten Ziele. Geschuldet wird nur die Beratungs- bzw. Coachingleistung, nicht der Erfolg.

3. Vertrauens- und Datenschutz
karrierepuzzle gewährleistet einen vertraulichen Umgang mit überlassenen persönlichen Daten und Dokumenten und die Nichtweitergabe an Dritte, soweit dies nicht für die Beratung/das Coaching notwendig und vereinbart ist. Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten von karrierepuzzle im Rahmen der Vertragsbeziehung elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die von karrierepuzzle im Rahmen des Auftrages erhaltenen Unterlagen sowie weitere Informationen vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben

4. Haftung
karrierepuzzle übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der von Ausbildungseinrichtungen oder sonstigen öffentlichen Informationsstellen übermittelten mündlichen und schriftlichen Informationen, Angaben und Unterlagen.